Vor rund 200 Jahren hat das Zeitalter fossiler Brennstoffe begonnen, auf dessen Gipfelpunkt wir uns gegenwärtig befinden. Eines Tages wird es nur eine kurze Epoche in der Entwicklungsgeschichte der Menschheit gewesen sein. Die Zukunft gehört einer wissensbasierten Bioökonomie. Die Notwendigkeit des allmählichen Übergangs in eine solche weltweite Wirtschaftsform, die auf nachwachsenden Rohstoffen und erneuerbaren Energien aufbaut, ist evident. Um zum Verständnis dieses Transformationsprozesses beizutragen, habe ich das erste Lehrbuch über dieses Thema konzipiert und als Herausgeber in Zusammenarbeit mit namhaften Autoren verwirklicht. Es ist im Frühjahr 2017 unter dem Titel „Bioökonomie für Einsteiger“ bei Springer Spektrum erschienen.